Schleppjagd Schleppjagd Jugendarbeit Koppel Stall
Reitsportverein Köpenick e.V.
AbstandAbstand Abstand
 
Beitragsordnung des Reitsportvereins Köpenick e. V.
 
1. Aufnahme von neuen Mitgliedern

1.1. Die Aufnahmegebühr beträgt 50 Euro.
1.2. Bei Aufnahme ist eine Kaution in Höhe von 50 Euro zu hinterlegen.
 
2. Beiträge
2.1. Für ausübende volljährige Mitglieder beträgt der monatliche Beitragssatz 10 Euro.
 
2.2. Für ausübende Mitglieder bis 16 Jahre beträgt der monatliche Beitragssatz 5 Euro.
 
2.3. Für ausübende Mitglieder über 16 bis 18 Jahre beträgt der monatliche Beitragssatz 7,50 Euro.
Dieser Beitragssatz gilt auch für Mitglieder über 18 Jahre, wenn sie Schüler oder
BAFÖG-berechtigte Studenten sind.
 
2.4. Für ausübende Familien (2 Erwachsene und alle Kinder bis 18 Jahre) beträgt der monatliche Beitragssatz 20 Euro.
 
2.5. Für alle anderen Mitglieder beträgt der monatliche Beitragssatz 5 Euro.
 
2.7. In Ausnahmefällen kann der Vorstand aufgrund von Anträgen der Mitglieder eine befristete Herabsetzung der Beiträge festlegen.
 
3. Organisation
3.1. Die Beiträge sind mindestens quartalsweise im Voraus zu bezahlen.
 
3.2. Es wird angestrebt, die Beiträge im Bankeinzugsverfahren zu begleichen. Es ist deshalb gewünscht, daß die Mitglieder Bankeinzugsermächtigungen erteilen. Im Bankeinzugsverfahren sind folgende Beiträge zu entrichten:
 
 
Jahresbeitrag
 
Beiträge gem. 2.1.
110,00 Euro
 
Beiträge gem. 2.2.
50,00 Euro
 
Beiträge gem. 2.3.
80 Euro
 
Beiträge gem. 2.4.
200 Euro
 
Beiträge gem. 2.5.
110 Euro
 
 
Die Vergünstigung beim Jahresbeitrag kann auch dann in Anspruch genommen werden, wenn die Beiträge bis zum 25. Januar auf das Konto des RSV eingezahlt werden.
 
3.3. Mitglieder, die ihre Beiträge nicht termingerecht zahlen, werden gemahnt.
Für die 1. Mahnung ist eine Gebühr von 5,00 Euro zu entrichten.
Für die 2. Mahnung ist eine Gebühr von 7,50 Euro zu entrichten.
Die 1. Mahnung erfolgt durch Aushang. Die 2. Mahnung erfolgt durch Einschreiben mit Rückschein. Die Kosten dafür trägt das Vereinsmitglied zusätzlich.
Mitglieder, die nach zweimaliger Mahnung ihrer Beitragspflicht nicht nachkommen, werden
gem. § 4 Abs. 3 der Satzung aus dem Reitsportverein ausgeschlossen.

 
Die Beitragsordnung wurde am 29. 11. 2007 von der Mitgliederversammlung beschlossen und mit Wirkung vom 01. 01. 2008 in Kraft gesetzt. Der Vorstand ist berechtigt, in Ausnahmefällen für die Gebühren gem. Pkt. 1 Ratenzahlung zu vereinbaren.